Unsere Vision

Bei uns bieten wir Menschen mit psychischem Leidensdruck die Möglichkeit, diesen zu lindern und Stabilität, Normalität sowie Lebensqualität wiederzuerlangen. Es ist unsere Vision, unseren Patienten dabei zu helfen, wieder Zuversicht und Freude zu verspüren, denn wir sehen Sie und Ihre Not! Wir hören Sie und Ihre Sorgen … und wir sind für Sie da! Unsere privaten Akutkliniken für psychodynamische Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik und Sportpsychiatrie sind Orte, an denen Stigmatisierung, Ausgrenzung, Vorurteile und das Alleinsein keinen Platz finden und an denen wir dabei helfen können, das Leben wieder erlebbarer, lebbarer und lebendiger zu machen.


Ganzheitlich & individuell

Die Psychotherapie steht bei uns im Zentrum unseres Behandlungsansatzes! Ergänzt werden das psychodynamische und die fundierten tiefenpsychologischen Verfahren aber durch weitere, elementare Bausteine, die zusammengesetzt die optimalen Voraussetzungen für eine erfolgreiche Therapie bieten. Unsere Ärzte und Therapeuten sind Experten für die Behandlung seelischer Erkrankungen: Aus diesem Grund bieten wir keine „Therapie von der Stange”, sondern vielmehr ein ganzheitliches, individuelles, maßgeschneidertes Behandlungskonzept, denn so unterschiedlich die Geschichten hinter der Erkrankung und generell der Mensch als solcher ist, genauso unterschiedlich sind auch die einzelnen Bedürfnisse.

Das Leid des Leidens –
Fassen Sie Mut!

Die gesellschaftlichen Normen diktieren immer mehr den Alltag und Rhythmus der Menschen. Der Leistungsdruck oder die zu hohe Erwartungshaltung an sich selbst sind oft enorm und das ständige  „Funktionieren müssen“ wird schnell zur allgegenwärtigen Belastungsprobe. Man entwickelt die Wahrnehmung, nur noch an dem gemessen zu werden, was man hat, und nicht mehr daran, wer man ist. All das kann sehr überfordernd sein und schlimmstenfalls zur psychischen „Belastungs-Einbahnstraße“ werden. Mittlerweile haben viele Menschen verlernt, auf ihre eigene innere Stimme zu hören oder erste körperliche Warnhinweise ernst zu nehmen. Auch Nähe auf Distanz wird immer präsenter und Einsamkeit hält Einzug, das psychische Leid nimmt zu, der Mut zu handeln oder darüber zu sprechen leider allzu oft ab!  Menschen verzichten in digitalisierten, schnelllebigen Zeiten - sei es leichtfertig oder gezwungenermaßen - auf vermeintlich „Verzichtbares“, z.B. auf persönlichen Austausch, Berührungen oder Gemeinschaft … und vor allem auf das eigene bewusste „Hier & Jetzt“! Und genau diesen Weg zurück ins dorthin, zurück ins eigene Dasein, zurück in die eigene Gefühlswelt, einfach zurück ins Leben und raus aus der seelischen Belastung möchten wir mit den Betroffenen gehen: zielgerichtet, gemeinsam, leitend und mutig voran, denn nur wo Mut am Anfang steht, steht das Glück auch am Ende!


Intro zu den Libermenta Kliniken.

Exklusive Libermenta Therapiekonzepte

An all unseren Standorten wollen wir Menschen in seelischer Not die Therapie bieten, die sowohl ihr Körper als auch ihr Geist zum Gesunden braucht … und das kompromisslos bedürfnisorientiert und hochqualifiziert. Aus diesem Grund erarbeiten unsere Libermenta Experten neue, ganzheitliche, nachhaltige Ansätze, Therapie auf die bestmögliche Weise erlebbar zu machen. Gemeinsam mit externen Beratern, führenden Wissenschaftlern sowie Medizinern und Persönlichkeiten aus spezialisierten Fachgebieten ist unser Kompetenzteam immer auf der Suche nach neuen Forschungsergebnissen und verändertem „Zeitgeist“, um eigene Behandlungskonzepte nach universitären Standards zu entwickeln, wie die drei Libermenta Konzepte „Natural Soul Kitchen“, „Natural Soul Sports“ und “Healing Architecture”.

Aus eigener „Feder“ stammt auch die Entwicklung unseres biodynamischen Beleuchtungskonzeptes, das in Teilen unserer Schlössern integriert wurde und so den Patienten während des gesamten Aufenthaltes unterstützend begleitet. Immer da und allgegenwärtig: Farben, Gerüche, Einrichtung, Räume, Haptik – wir wissen, dass auch all diese manchmal unterbewussten, weichen Faktoren etwas mit einem machen, denn nur dort, wo man sich wohlfühlt, kann man auch zur Ruhe kommen. Kurzum: bei uns treffen Sie auf all das Große & das Ganze … und auf die vielen kleinen Dinge!

„Wir wollen Menschen ermöglichen, ihr Leben selbstbestimmt wieder zu erleben!”

Dr. Matthias Bühler

Geschäftsführer
Libermenta Kliniken und Vorstandsvorsitzender BühlerHealthCare AG

Unsere Standorte:
Ein behütetes
Zuhause auf Zeit 

Es ist für uns sowohl Herzensangelegenheit als auch Berufung, Erkrankten die individuellen und notwendigen Voraussetzungen für die seelische Genesung zu schaffen … und das in einer besonderen sowie beschützenden Atmosphäre und mithilfe unseres hoch qualifizierten Ärzte-, Therapeuten- sowie Service-Teams. Neben dem erstklassigen Behandlungskonzept hilft bei der Genesung auch die besondere Umgebung sowie die Schönheit unserer historischen, einzigartigen Standorte. Durch ihren außergewöhnlichen Hotelkomfort und das exklusive Einrichtungs- sowie Farb- und Lichtkonzept werden unsere Standorte zu Orten des Genesungsprozesses, des Krafttankens, des Wohlbefindens, des Geborgenseins – kurzum: zu einem behütenden, erstklassigen Zuhause auf Zeit.

 

Mehr über unsere Standorte erfahren


Was für mich in der Therapie entscheidend ist

Bei allem, was wir tun, stehen Sie im Mittelpunkt – als Patient, aber auch als Angehöriger. Nach einer umfassenden und gründlichen Diagnose erstellen wir gemeinsam mit Ihnen, lieber Patient, einen hoch individuellen Wochenplan, der auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist und jederzeit angepasst werden kann. Dabei stehen psychotherapeutische Verfahren im Vordergrund, nicht der Einsatz von Medikamenten. Für uns ist das bewusste und intensive Erleben eines Moments ein wichtiger Erfolgsfaktor in allen Therapieverfahren. Sport und Ernährung sowie Natur- und Körpererlebnisse sind das Fundament dieses Präsenzerlebens. 

Zum Brief von Dr. Karsten Wolf


Wir sind für Sie da

Wir setzen auf ein Behandlungsumfeld, das Bindung und Lebensfreude möglich macht. Gerne beraten wir Sie zu unserem Angebot.

+49 2235 4665 2500


Unser Angebot 

für Patienten, Angehörige und Ärzte

Wir behandeln in unseren Kliniken Privatpatienten, Beihilfeberechtigte, privat Zusatzversicherte und Selbstzahler ab einem Mindestalter von 18 Jahren an. Es gibt die Möglichkeit der stationären oder teilstationären Aufnahme (Tagesklinik) sowie einer ambulanten Behandlung für Privatpatienten. Eine fachärztliche Klinikeinweisung bzw. die Feststellung der medizinischen Notwendigkeit durch einen Facharzt sowie die Kostenübernahmeerklärung der Krankenversicherung werden zu Beginn einer Behandlung benötigt (Ausnahme: Selbstzahler). In unseren Kliniken besteht für Privatpatienten, Beihilfeberechtigte, privat Zusatzversicherte und Selbstzahler die Option, auch lediglich für eine Behandlungsphase zu uns zu kommen und später wieder in ärztliche oder therapeutische Behandlung zurückzukehren. Dabei legen wir hohen Wert auf einen engen Austausch mit den Ärzten. So sind beide Seiten immer auf dem gleichen Informationsstand und können die Therapie gemeinsam weiterentwickeln.



Kontaktformular
Schreiben Sie uns gerne an

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.