Ein Retro-Wecker

Tageskliniken

Alternativ teilstationär

Therapie nach Terminplan? Ja, das ist bei uns möglich! Wenn Sie in der Umgebung wohnen und sich für einen teilstationären Aufenthalt in unserer Klinik entschieden haben, bekommen Sie auch ohne „Übernachtung” ein maßangefertigtes Therapieangebot. Selbstverständlich wird während Ihres täglichen Aufenthalts nicht nur bestens für Ihre Seele gesorgt, denn Sie erhalten auch die „besten Grüße aus der Küche” zu den Mahlzeiten serviert.

Psycho­somatische / psychiatrische Tagesklinik

In der Tagesklinik verfolgen wir einen ganzheitlichen Ansatz. Die psychosomatische/psychiatrische Tagesklinik begleitet die Patienten mit einer umfassenden Perspektive, die auch die körperlichen Bedürfnisse und das soziale Umfeld nicht außer Acht lässt. Das Zusammenspiel aller Aspekte des Lebens wird hier ins Zentrum der Behandlung gerückt und im Tagesplan berücksichtigt. So nutzen wir gezielt die äußeren Einflüsse durch Räume, Licht, Natur und Gesellschaft, um die Therapie bestmöglich auf das individuelle Krankheitsbild anzupassen.

 

Der Ablauf in der Tagesklinik

Die Behandlung ist in der Tagesklinik ebenso umfassend und persönlich zugeschnitten wie bei einem stationären Aufenthalt. Die drei wichtigen Phasen der Behandlung bleiben erhalten: Diagnostik, individuell angepasste Therapie und Nachsorge. Der Ablauf in der Tagesklinik unterscheidet sich daher hauptsächlich dadurch, dass Sie zu Hause übernachten.

Die Behandlungsfelder
in der Tagesklinik

In der Tagesklinik können wir unseren Patienten unser gesamtes therapeutisches Angebot zur Verfügung stellen. Je nach Standort können die angebotenen Behandlungsfelder variieren, abhängig vom Kompetenzschwerpunkt der jeweiligen Klinik. Folgende Behandlungsfelder bieten wir sowohl im stationären als auch im teilstationären Bereich an:


Kontaktformular
Schreiben Sie uns gerne an

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.