Behandlungs­felder

Wir wollen helfen!

Gemeinsam gegen das stille Leid der Leidenden. Seelische Erkrankungen haben viele Bezeichnungen, Diagnosen oder Ursachen. Eines haben sie aber oftmals alle gemein: Anfangs sind sie meist sehr still, sie kommen oft schleichend, unerwartet, unbemerkt und dann schlagen sie plötzlich zu. Und im Gegensatz zu den meisten körperlichen Erkrankungen kommt neben all den Sorgen und Ängsten auf einmal noch ein ganz anderes Gefühl dazu, zum Beispiel Scham oder Selbstzweifel.

Unsere Behandlungs­felder

Die Psychotherapie steht bei uns im Zentrum unseres ganzheitlichen Behandlungsansatzes! Unter der Leitung unserer erfahrenen Chefärzte kümmert sich unser medizinisches Expertenteam, bestehend aus bestens ausgebildeten Ärzten, Psycho-, Sport- und Körpertherapeuten, um Ihre Behandlung vor Ort – und zwar wertschätzend, kompetent, sorgsam und vor allem von Menschen zu Menschen.

 

Unsere
Fachgebiete

Unser Fachgebiet ist der Mensch hinter der Diagnose, denn psychisches Leid lässt sich nicht pauschalisieren. Es ist allgegenwärtig, nimmt auf Alter, Geschlecht, Herkunft oder Beruf keine Rücksicht. Man erkennt es nicht auf einem Röntgenbild, noch weniger kann man es jemandem einfach ansehen! Wir sind aber Experten darin, die Krankheitserscheinungen zu benennen und den Erkrankten die Möglichkeit zu geben, ihre Erkrankung offen mit Namen anzusprechen und vor allem zu bekämpfen. Mit unserem ganzheitlichen, individualisierten sowie hochklassigen Therapiekonzept haben wir die besten Hilfsmittel zur Rehabilitation sowie Regeneration.

Behandlungsfelder
im Fokus

Die beste Voraussetzung für das erfolgreiche Zusammenstellen der einzelnen Therapiebausteine, ist eine vorhergehende, ausführliche körperliche und seelische Diagnostik.

 

Depression

Depressionen sind psychische Erkrankungen, die oftmals mit einer niedergeschlagenen, gedrückten Stimmung einhergehen.

Depression

Burnout

Zustand körperlicher und seelischer Energielosigkeit als Folge einer stressbedingten chronischen Überbelastung beschrieben.

Burnout

Alkoholsucht

Alkoholismus ist eine ernstzunehmende seelische Erkrankung, die sich nur schleichend bemerkbar macht und von dem Betroffenen oftmals nicht als solche anerkannt wird.

Alkoholismus

„Bei uns steht der ganze Mensch im Vordergrund, mit Wärme, Beziehung, Vertrauen.“

Priv.-Doz. Dr. Karsten Wolf

Ärztlicher Leiter
Libermenta Kliniken

Körper & Seele als Symptom-Spiegel

Jeden morgen müde, aber abends nicht schlafen können! Keine Kraft für die kleinsten Anstrengungen, aber dabei noch das Gefühl haben, einen Marathon zu laufen! Leere Gedanken drehen sich wild im Gedankenkarussell oder fahren auf und ab in einer endlosen Gefühlsachterbahn! Plötzlich kommen die Worte „zu“ und „immer“ im innerlichen Dialog sehr häufig vor: Trinke ich „zu“ viel? Warum bin ich „immer“ so schlecht drauf? Ich bin „zu“ traurig und „zu“ müde! Ich will „immer“ nur noch alleine sein! Aber auch der Körper warnt anfänglich mit leiser Stimme oder später aber auch mit großen Warnglocken: Gewichtsschwankungen, Verspannungen oder sogar Herzprobleme sind erste ernstzunehmende Vorboten einer psychischen Erkrankung. Es ist wichtig, gut in sich hineinzuhören, sich anzusehen und sich selbst und das eigene Verhalten im wahrsten Sinne des Wortes „widerzuspiegeln“. Verstärken oder verschlimmern sich erste leichte Anzeichen hin zu anhaltenden, ernstzunehmenden Symptomen sollte Vorsicht geboten sein und ein Facharzt konsultiert werden.

Symptome

 

Wenn Stress wirklich stresst!

Sind Sie gestresst? Zu hoher Puls, Ruhe- und Rastlosigkeit, Erschöpfung, Müdigkeit, Überreizung, Überforderung, wenn einfach alles zu viel wird. Zweifelsohne hat jeder Mensch schon einmal Stressphasen in seinem Privat-, Berufs- oder Alltagsleben erlebt – das ist völlig in Ordnung, hilft sogar manchmal dabei, Herausforderungen erfolgreich zu meistern oder sich weiterzuentwickeln. Wenn der Stress jedoch überhandnimmt und zudem die Momente der Erholung immer weniger werden bzw. ganz ausbleiben, dann wirkt sich dies nicht nur auf den Körper, sondern auch auf den seelischen Zustand aus. Es ist wichtig, die vielfältigen Anzeichen ernst zu nehmen und den Ursachen Einhalt zu gebieten, um einer Überlastung vorzubeugen.

Stressfaktoren

Wir sind für Sie da

Sie sind nicht alleine. Wir haben immer ein offenes Ohr für Sie und selbstverständlich auch für Ihre Angehörigen und tragen verantwortungsvoll Sorge dafür, dass Sie sorgenfrei bei uns sein können.

+49 2235 4665 2505

Ein sicheres Zuhause auf Zeit

Dort, wo die Seele zur Ruhe kommt: Licht, Farben, „Fingerspitzengefühle“, Gerüche – eine schöne Umgebung trägt zum Wohlbefinden dazu bei. Sie beeinflusst sogar Stimmungen oder Verhaltensweisen. Jeder hat wohl ein großes Bedürfnis nach einem sicheren, geborgenen, individuellen Lieblingsort. Mit unserer einzigartigen, exklusiven Einrichtungsphilosophie schaffen wir gelungene Raum „Traum“ Orte! Dabei ist die Kraft der Natur allgegenwärtig, denn die verwendeten Materialien und Strukturen zeichnen sich überwiegend dadurch aus, dass sie sich „natürlich“, unaufdringlich und harmonisch in den Gesamtkontext einfügen. Wir legen nicht nur Wert auf Einrichtungsqualität und Komfort, sondern auch darauf, hochwertige Materialien, Lichteinflüsse oder Pflanzen in das Raumklima zu integrieren, um passend zur „grünen Umgebung“ der Kliniken eine heilende, beruhigende Atmosphäre des Wohlfühlens und der Ruhe zu kreieren.


Kontaktformular
Schreiben Sie uns gerne an

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.