Schloss Freudental: besonders besonders!

Hochwertig und individuell – sowohl die Behandlungsphilosophie als auch der Standort selbst vereinen diese beiden Kriterien auf perfekte Weise miteinander. Unser bedürfnisorientiertes Handeln und Tun stehen bei uns im medizinischen Fokus und selbstverständlich auch bei der menschlichen Betreuung zwischen den Therapieeinheiten. Präsentes (Er)leben findet im Schloss Freudental immer und überall statt, denn wir wissen, wie wichtig das “Drumherum” und manchmal auch die kleinen Dinge sind, um einen Ort zu einem “Zuhause” werden zu lassen. Aus diesem Grund sind uns die gesamte Atmosphäre in den Innenräumen, das besondere Naturerlebnis in unmittelbarer Nähe und das “Genießenkönnen”, z. B. im Restaurant oder in den Lounges, eine Herzensangelegenheit … Spüren, entdecken und schmecken auch Sie, was “Hier & Jetzt” bedeutet.


Schloss Freudental: erstklassige Versorgung!

Die medizinische und therapeutische Ausstattung der Klinik ist auf dem neuesten Stand. Auch Zimmer und gastronomischer Service werden höchsten Ansprüchen gerecht. Bis zu 83 Patienten können im Haupthaus untergebracht werden, die historischen Nebengebäude und die Orangerie beherbergen die Therapieräume, die auf einzigartige Weise Moderne und Historie miteinander verbinden! Rund 100 Psychologen, Psychiater, Therapeuten und andere Mitarbeitende kümmern sich um das Wohlergehen und die Genesung der Patienten – und zwar von Mensch zu Mensch und mit besonderer Expertise und Herzlichkeit!

Wir sind für Sie da

In der Libermenta Klinik Schloss Freudental steht Ihnen ein Team aus erfahrenen Experten zur Seite.

+49 7143 3308 80

Unsere Behandlungsfelder auf Schloss Freudental

In der Libermenta Klinik Schloss Freudental behandeln wir, wie an unseren anderen Standorten, ein breites Spektrum psychiatrischer und psychosomatischer Störungen. Auch die Behandlung von Suchterkrankungen wie Magersucht sowie qualifizierter Entzug von Medikamenten und Alkohol wird angeboten. Ein besonderer Therapie-Akzent von Schloss Freudental liegt außerdem auf individuell abgestimmten sporttherapeutischen Möglichkeiten.

Unsere Behandlungsfelder und Therapien

Tagesklinik auf Schloss Freudental

Wenn Sie eine ambulante Behandlung einem stationären Aufenthalt vorziehen oder in der Nähe von Schloss Freudental wohnen, dann können Sie auch in unsere Tagesklinik kommen. So können Sie an den Sitzungen der Gruppen- und Einzeltherapie teilnehmen, ohne vor Ort zu übernachten. Viele unserer Behandlungen bieten wir auch in der Tagesklinik an.

Tagesklinik Schloss Freudental


Unser Service auf Schloss Freudental

Hier finden Sie Informationen zur Anfahrt mit verschieden Verkehrsmitteln und zur Möglichkeit, ein Haustier mitzunehmen. Auch über interessante Veranstaltungen auf Schloss Freudental wie Vortragsreihen im Kontext medizinischer und psychologischer Themen halten wir Sie auf dem Laufenden.


Die Geschichte von Schloss Freudental

Schloss Freudental blickt zurück auf mehr als 300 Jahre Geschichte. Das Barockschlösschen hat bereits als Lust- und Jagdschloss gedient und sogar zur medizinischen Versorgung in beiden Weltkriegen. Seit 1961 war es Sitz des Alten- und Pflegeheims des Landkreises Ludwigsburg. Im März 2022 eröffnete das Schloss Freudental schließlich als zweiter Standort der Libermenta Gruppe …

Zur Geschichte des Schlosses



Kontaktformular
Schreiben Sie uns gerne an

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.