Therapie­settings

Wo, Was, Wer & Wie?!

Gestützt und gestärkt in einer Gruppe oder persönlich und vertrauensvoll im Einzelgespräch mit dem Therapeuten – nicht nur die Art der Therapie muss individuell passen, auch das Umfeld sollte eine positive Wirkung auf das Gespräch haben. Daher bieten wir in all unseren Kliniken komfortable, behagliche „Schutzräume”, die es möglich machen, sich in sicherer Umgebung auszutauschen.

Unsere Therapiesettings

Für die vielseitigen Therapieverfahren bieten wir in allen Standorten der Libermenta Kliniken Gruppen- und Einzeltherapien an. Für uns stehen dabei Ihre individuellen Bedürfnisse im Vordergrund. Je nach Verfahren können die beiden Settings unterschiedliche Vorteile aufweisen. Wir unterstützen Sie bei der Entscheidung in allen Belangen.


Die richtige Mischung finden

Für eine erfolgreiche Therapie ist die richtige Mischung aus Einzel- und Gruppentherapie ausschlaggebend. Wir evaluieren mit Ihnen gemeinsam, zu welchem Grad eine individuelle Konzentration auf den Patienten sowie der Austausch von Erfahrungen und der Suche nach Lösungen in der Gruppe hilfreich ist. Schlussendlich definieren wir einen Therapieplan, der beide Therapiesettings beinhaltet und Ihnen sichere Räume für persönliche Öffnung und Gespräch bietet. Unsere Experten folgen dabei immer der professionellen Vertraulichkeit, die Fundament von Austausch, Therapie und Genesung ist. Unser übergeordnetes Ziel ist es Ihnen das größtmögliche Gefühl der Sicherheit und Geborgenheit während Ihres Aufenthaltes und den Therapiesitzungen zu vermitteln.


Kontaktformular
Schreiben Sie uns gerne an

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.