Symptome

... Hilferuf der Seele

Psychische Erkrankungen haben so unterschiedliche Gesichter, Anzeichen und Variablen: eine Erkältung erkennt man an einer laufenden Nase und einem Kratzen im Hals. Seelenleid ist in seiner Symptomatik aber viel komplexer und für einen selbst oder Angehörige nicht immer leicht zu verstehen. Es ist notwendig, bewusst in sich hineinzuhören und zuzuhören, wenn das innere Ich anfängt, um Hilfe zu bitten. Hören Sie gut zu?!

Symptome können vielfältig auftreten

Jede Krankheit zeigt sich durch spezifische Symptome, die der Patient als schmerzhaft, störend oder irritierend wahrnehmen kann. Die Symptome helfen bei der Erkennung und Bestimmung von Krankheiten. Der Körper (soma) steht stets im Einklang mit der Seele (psycho). Leidet die Seele unter negativen Gedanken, hat das auch negative Auswirkungen auf den Körper und umgekehrt. Wenn der Körper Alarm schlägt, kann sich das im Alltag durch sogenannte psychosomatische Beschwerden erkennbar machen. Vielen Menschen aber ist der Zusammenhang zwischen körperlichen und seelischen Symptomen nicht bewusst. Mehr zum Thema körperliche Symptome beziehungsweise seelische Symptome erfahren Sie auf den einzelnen Unterseiten. 

Der Mensch im Fokus

Der Körper ist bekanntlich der Spiegel der Seele, aber auch das Gemüt ist ein ausdrucksstarkes Abbild dafür, wie es im Inneren aussieht. Im Gegensatz zu körperlichen Diagnosen ist es jedoch deutlich komplexer, Anzeichen für psychische Erkrankungen einzuordnen. Betroffene wissen oft gar nicht, was mit ihnen los ist oder schämen sich dafür. Manchmal will man es vielleicht auch nicht wirklich wahrhaben, unterdrückt bewusst die warnenden Vorboten oder nimmt negative Wesensveränderungen nicht ernst – meist sind es dann andere, welche die „Warnhinweise“ als Erstes richtig deuten. Unsere Experten sind spezialisiert darauf, den Spuren der Symptome zu folgen und mit unseren Patienten auf Ursachenforschung und in die Behandlung zu gehen!


Kontaktformular
Schreiben Sie uns gerne an

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.